Über welche Sicherheitsarmaturen verfügt der Walltherm?

Der Walltherm Holzvergaserofen verfügt über insgesamt 3 Sicherheitsfunktionen, die auch bei Stromausfall arbeiten:

a) Feuerungsregler:
Wird die Temperatur zu hoch so wird die Verbrennungsluftzufuhr im Wärmetauscher abgeriegelt. Das Feuer bekommt keinen Sauerstoff mehr und die Flamme erstickt.

b) Sicherheitswärmetauscher mit thermischer Ablaufsicherung:
Wird die Temperatur im Wärmetauscher zu hoch, so öffnet die thermische Ablaufsicherung. dadurch kann kaltes Wasser aus dem Leitungsnetz in einen Sicherheitswärmetauscher fließen. Dadurch wird der Ofen gekühlt. Das heiße Wasser fließt in den Abfluss.

c) Sicherheitsventil mit 3 bar:
Das Leitungssystem ist zur Sicherheit zusätzlich mit einem Sicherheitsventil ausgerüstet, das sich bei einem Druck von 3 bar öffnet.

Kommentare (eMail wird nicht gezeigt)

Suche

Landshuter Umweltmesse

Aktuell: Sollignum ist auf der Landshuter Umweltmesse 2015: Stand im Freigelände (12.-15.03.2015) weiter ... Neue Modelle mit weniger Leistung: Nachdem Häuser immer besser gedämmt werden, werden bei uns auch immer wieder Öfen mit kleinerer Leistung nachgefragt. Hierfür haben wir den Walltherm mit 10 KW entwickelt.
Info-Flyer: PDF 3,3 MByte
Wenn Sie Interesse oder Fragen haben zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: Kontakt: Mail / Telefon

Neueste Beiträge

Tag Cloud