Wie reinigt man die Rauchzüge?

Nach ungefähr 6 bis 8 Wochen sollten Sie die Rauchzüge des Walltherm reinigen. Hierfür gibt es besondere Stahlbürsten, die sie zusammen mit dem Walltherm bekommen haben. Um die horizontalen Rauchzüge zu reinigen entfernen Sie die Herdplatte. Dann kommen Sie ganz leicht mit der biegsamen Stahlbürste in die oberen Rauchzüge. Zur Reinigung der vertikalen Rauchzüge entfernen Sie die Abdeckung, die sich hinter dem Kaminrohr des Holzvergaserofen befindet. Dann kommen Sie gut an diese Rauchzüge und können sie mit einer steiferen Stahlbürste leicht säubern. Weitere Informationen zur Reinigung finden Sie in der Betriebsanleitung.

Kommentare (eMail wird nicht gezeigt)

Suche

Landshuter Umweltmesse

Aktuell: Sollignum ist auf der Landshuter Umweltmesse 2015: Stand im Freigelände (12.-15.03.2015) weiter ... Neue Modelle mit weniger Leistung: Nachdem Häuser immer besser gedämmt werden, werden bei uns auch immer wieder Öfen mit kleinerer Leistung nachgefragt. Hierfür haben wir den Walltherm mit 10 KW entwickelt.
Info-Flyer: PDF 3,3 MByte
Wenn Sie Interesse oder Fragen haben zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: Kontakt: Mail / Telefon

Neueste Beiträge

Tag Cloud